Berokyo

Berokyo 1.00

Alternativer Programmstarter

Berokyo bringt ein Startmenü der etwas anderen Art auf den Desktop. Mit der Software sortiert man beliebige Objekte in virtuelle Regale ein. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • lässt sich optisch anpassen und funktional personalisieren
  • kann man per Tastatursteuerung nutzen

Nachteile

  • nur auf englisch

Gut
7

Berokyo bringt ein Startmenü der etwas anderen Art auf den Desktop. Mit der Software sortiert man beliebige Objekte in virtuelle Regale ein.

Mit Berokyo erstellt man ein oder mehrere Regale und füllt diese mit Programm-Icons. Die Verknüpfungen organisiert man bei Bedarf innerhalb des Regals wiederum nach Themen. Per Hotkey ruft man das gewünschte Regal auf, lässt es wieder verschwinden oder positioniert es an der gewünschten Stelle auf dem Bildschirm.

Man startet ein bestimmtes Programm schnell über ein Suchfeld im Regal: Während man schreibt verringert das Programm die Anzahl der gezeigten Programme passend zum eingegebenen Suchbegriff. Die Regale lassen sich mit mitgelieferten Themen optisch an den eigenen Geschmack anpassen.

FazitBerokyo bringt eine originelle Version eines Startmenüs auf den Rechner. Optisch macht das Ganze schon einiges her. Ob die Software die Produktivität erhöht, hängt aber sehr von dem Nutzer ab. Denkbar sind beispielsweise Regale für verschiedene Anwendungsbereiche oder bestimmte Projekte.

Berokyo

Download

Berokyo 1.00